härmanz Kinder ǀ Medien ǀ Forschung

An den Gärten 15, 51491 Overath
02206.9128050, info@haermanz.de

Kinderfresser Lesefrühling

Foto: © härmanz Archiv

Bis zu 2000 € Förderung für NRWs Grundschulen
In einer Zeit mit viel Stress, Unsicherheit für Kinder, Eltern  und Lehrer:innen kommt ausgerechnet ein Monster mit tollen Nachrichten „um die Ecke“. Grundschulen in ganz NRW können sich freuen, denn ab sofort ist es wieder möglich, sich für eine Förderung von Mitmach-Hörspielen und Autorenlesungen zu bewerben.
 

Autor Klaus Strenge & Ensemble sowie das liebeswerte MutMachMonster
„Der Kinderfresser“ sind auch in 2022 unterwegs, um Kinderangst in Kindermut zu verwandeln. Seit Beginn der Pandemie nehmen sie diesen Auftrag ganz besonders ernst und haben fast 10.000 Kinder besucht, um trotz und mit Corona Spaß und Kulturerleben in Schulen, Wohn- und Kinderzimmer zu bringen und ihnen ein besonderes Lese-Highlights zu bescheren.

Die Sparda-Stiftung fördert 10 Mitmach-Hörspiele & 10 Autorenlesungen
mit einem Kostenzuschuss von bis zu 2.000,00 € je Grundschule. Denn mit dem neuen *SWITCH*-Konzept haben Autor Strenge und sein Team etwas Pfiffiges ausgeheckt, damit der Mitmach-Lesespaß garantiert stattfinden kann: Schulen können damit je nach individueller Corona-Lage unkompliziert von LIVE *vor Ort* auf LIVE *digilog* umbuchen.

Begeisterte Kinder, Eltern und Lehrkräfte
„Für uns war es klasse, dass wir Planungssicherheit hatten, weil einfach klar war: es findet auf jeden Fall statt.  Für alle, wirklich alle unsere Kinder und das Kollegium definitiv ein absolutes Highlight an dem auch die Kinder in Quarantäne teilhaben konnten. Und die Kinder hatten riesigen Spaß und das ist das Wichtigste.“ Miriam Kaufmann, Schulleiterin KGS Bechen

Unser Projektteam wünscht allen Schulen viel Glück bei Ihrer Bewerbung!
Weitere Informationen zu Mitmach-Lesungen und das Bewerbungsformular
finden interessierte Schulen hier

 

i