härmanz Kinder ǀ Medien ǀ Forschung

Leostraße 68, 50823 Köln
0221.571688-1, info@haermanz.de

Forschershow am 16.06.19

Foto: © härmanz

Anmeldestart: Kinderuni-kompakt-Woche

Ab heute können Sie Ihr Kind (das nach den Ferien in die Klasse 1-5 kommt) für de Herbstferien "Kinderuni-kompakt" anmelden unter:

info[at]aggerbogen-kinderuni.de oder 0177-571 6883

Kinderuni-Kompakt Flyer


Mini-Studenten präsentierten „Forschershow“ Abschluss der „Aggerbogen Kinderuni 9x Klug!“ in der Naturschule Aggerbogen am 16.06.2019

Seit Herbst 2018 haben rund 60 Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 10 Jahren die „Aggerbogen Kinderuni“ besucht, um naturwissenschaftlichen Phänomenen auf die Spur zu kommen. Am Sonntag, den 16.6. zeigten sie ihr Können. 

Die Räume der Naturschule erinnerten an diesem Tag an einen Uni-Hörsaal im Miniaturformat: Ganz wie in der echten Uni war der Raum brechend voll und viele neugierige Zuschauer von jung bis alt waren gekommen, um sich aufzuschlauen, mitzurätseln und zu staunen.
Schon die Materialien auf dem Experimentiertisch wie Reagenzgläser, Pipetten, Krokodilklemmen, aber auch ungewöhnliche Dinge wie eine Fleischwurst, eine Tüte Bonbons und vieles mehr versprachen zu Recht eine unterhaltsame „Vorlesung“.

Was sie alles können und wissen zeigten die Nachwuchs-Wissenschaftler unter Moderation von Projektleiterin Andrea Herrmann dann in ihrer „kleinen Forschershow“ mit zahlreichen Experimenten, bei der auch die Gäste zum Mitmachen und Mitdenken eingeladen waren: Optische Täuschungen, Bionik-Rätsel, Bonbon-Statistik, Schleim-Mixturen, Seifenblasen-Anatomie, Farb-Kommunikation, Schokokuss-Strom und vieles mehr begeisterten die Besucher der Naturschule an diesem Nachmittag. Die Kinder ernteten für ihre gelungene „Vorlesung“ reichlich Applaus und viel Lob von allen Seiten.

Unterstützer Thorsten Grossheim überreichte jedem Kind als Auszeichnung eine Urkunde. "In der Aggerbogen-Kinderuni machen Naturwissenschaften wirklich Spaß. Es ist eine große Freude zu sehen, wie ausgezeichnet es dem Kinderuni-Team gelingt, die Kinder zu begeistern. Wir freuen uns, als Unterstützer einen Beitrag zu leisten, dem Nachwuchs in unserer Region so ein tolles Projekt zu ermöglichen", freut sich Grossheim, der die Kinderuni mit seiner Lohmarere Provinzial-Agentur Grossheim & Knipp seit Anbeginn engagiert unterstützt und auch andere Unternehmer dafür gewinnen konnte.

Dass es in der Kinderuni immer spannend ist, dafür sorgt das pädagogische Team von härmanz - Kinder | Medien | Forschung um Projektleiterin Andrea Herrmann in dieser Kooperation mit der Naturschule Aggerbogen. Ihr liegt der ganzheitliche Ansatz am Herzen und neben konzentrierten Arbeitsphasen haben neben allem Experimentieren und Erforschen auch Spaß und Bewegung ihren Platz. Dem Credo Albert Einsteins folgend „Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt“, liegt der Fokus der Aggerbogen Kinderuni stets auf kreativen Lösungswegen und der Freude am Forschen.

Dass die „Aggerbogen Kinderuni“ ein außergewöhnliches Projekt ist, das riesigen Spaß macht, hat sich inzwischen in Lohmar und über die Stadtgrenzen hinaus herumgesprochen. Projektleiterin Andrea Herrmann liebt nicht nur das Arbeiten mit Kindern sondern steckt zugleich voller neuer Ideen:  

„In Kürze startet die Anmeldung für das Projekt ‚Kinderuni-Kompakt‘, das in der ersten Herbstferien-Woche unter dem Motto ‚Forschen-Freizeit-Freunde finden‘ stattfindet. Auf die Kinder wartet auch hier ein abwechslungsreiches Programm rund um die Geheimnisse der Solarenergie“,
verrät die pädagogische Wissenschaftlerin und wissenschaftliche Pädagogin, wie sie sich selbst nennt.

Info und Anmeldung: Naturschule Aggerbogen
info[at]aggerbogen-kinderuni.de – 0177-571 6883

Kinderuni-Kompakt Flyer